Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Praktika & Berufsorientierung

Die Teilnahme am Girls’ und Boys'Day im April ist freiwillig und ermöglicht es Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 bis 8 in jedem Jahr, erste Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen.

Es gibt zwei Betriebspraktika: In der Jahrgangsstufe 9 und in der Oberstufe, beide im Umfang von zwei Wochen.

 

=> Alle wichtigen Informationen zu den Berufspraktika finden Sie hier. <=

 

Die Berufsorientierung in der Oberstufe ist ein fächerverbindendes und selbständiges Lernen förderndes Projekt. Es basiert auf der Mitarbeit von Tutoren und Lehrern des Faches Politik und Wirtschaft sowie der Zusammenarbeit mit externen Partnern, z.B. der Goethe-Universität Frankfurt. Das zweiwöchiges Betriebspraktikum kann auf Antrag im Ausland stattfinden.

Jeder Schüler erhält eine Portfoliomappe, in der Informationsmaterialien und eigene Unterlagen bis zum Abitur gesammelt werden. Darüber hinaus können unsere Schülerinnen und Schüler ein umfassendes Angebot der Goethe-Universität mit Studienberatung, Schnuppertagen etc. nutzen.

Die Leistungskurse führen zwei Hochschulerkundungstage durch. 

An einem von der Schule festgelegten Tag nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an den Hochschul- und Berufsinformationstagen (HOBIT) in Darmstadt teil.

Ein Eignungstest zur Berufswahl wird allen Schülern in der Qualifikationsphase ebenso angeboten wie die individuelle Beratung durch Experten der Agentur für Arbeit. Jeder Teilnehmer des Berufswahltests erhält ein ausführliches, individuelles Gutachten.

Alle zwei Jahre informieren Ehemalige über ihre Berufswahl (Career Nights für Klasse 9 bis 12).

Ansprechpartner: Dieter Brüns

Die Berufsinformationsabende für die Klassen 9 bis 13 finden alle zwei Jahre statt. Eingeladen sind die Schülerinnen und Schüler aller Bensheimer Gymnasien.

Weiterlesen...

Ziel dieses Tages im April ist es, Mädchen und Jungen Mut zu machen, sich für Berufe jenseits der traditionell weiblichen bzw. männlichen Berufsfelder zu interessieren. Wir haben uns darauf geeinigt, den Girls’ und Boys’Day für Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 zu ermöglichen.

Weiterlesen...

Mit Klasse 10, der Einführungsphase in die Oberstufe, wird der Blick auf die Zeit nach der Schule wichtiger. Vor allem bei der Entscheidung für zwei Leistungsfächer. Zusätzliche Anstöße und Angebote zur Berufsorientierung liefert das Fach Politik und Wirtschaft. Hier kooperieren wir mit der Frankfurter Universität.

Weiterlesen...