Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Das Fach Chemie wird am AKG ab der Jahrgangsstufe 7 (G8) durchgängig bis zum Ende der Jahrgangstufe 10 (G8) unterrichtet (G9: Jahrgangstufe 8 bis 11).

Als Ergänzung zum regulären Chemieunterricht  haben Schülerinnen und Schüler am AKG in der Jahrgangstufe 5 die Möglichkeit, sich im Rahmen der Profilstundenwahl für die Teilnahme an einem Kurs zur gezielten Förderung mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen zu entscheiden. In diesem Kurs werden über den Zeitraum von einem Jahr jeweils ein mathematisch-physikalischer und ein biologisch-chemischer Schwerpunkt angeboten. Der Kurs wird zweistündig unterrichtet.

In der Einführungsphase der Oberstufe besteht die Möglichkeit, das verbindliche Fach Chemie in Form eines Vorleistungskurses zu besuchen, um bereits frühzeitig und unverbindlich einen Eindruck von den Anforderungen eines Leistungskurses zu erhalten.

In der Qualifikationsphase der Oberstufe wird das Fach Chemie im Grund- und Leistungskursbereich angeboten. Das Ablegen einer Abiturprüfung in dem Fach Chemie ist am AKG sowohl schriftlich (Leistungs- und Grundkurs) als auch mündlich (Grundkurs), sowie im Rahmen des fünften Prüfungsfaches (beispielsweise im Rahmen einer „Besonderen Lernleistung“ oder einer Präsentationsprüfung) möglich.