Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

21 Schülerinnen und Schüler des AKG nahmen in diesem Jahr an der 2. Runde der deutschlandweit ausgetragenen Mathematik-Olympiade teil. Sie hatten sich zuvor durch erfolgreiches Bearbeiten des Hausaufgabenwettbewerbs (1. Runde) qualifiziert und schrieben dann am 13. November eine vierstündige Wettbewerbsklausur. 

Bei der Siegerehrung am 23. Januar gratulierte Herr Katzenmeier allen erfolgreichen Teilnehmern, lobte ihre Leistungen und überreichte ihnen Urkunden. Besonders erfolgreiche Teilnehmer erhielten überdies Preise.

    

Schulsieger in Klasse 5 wurde Nils Ludwig (5s), in Klasse 6 Julia Makrynioti (6d), in Klasse 7 Alexander Jorias (7c) und in Klasse 8 Sandro Aust (8b). Im Jahrgang E1 schnitt Patrick Harnack, im Jahrgang Q1 Tom van Diejen und im Jahrgang Q3 Antonia Pesch am besten ab. Die Klausuren von Alexander Jorias, Sandro Aust und Tom van Diejen waren so gut, dass sie es sogar in die 3. Runde schafften. Diese Mathematik-Landes-Olympiade findet am 21. und 22. Februar 2020 an der Technischen Universität Darmstadt statt.
Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern und den dreien viel Erfolg in Darmstadt!

Als Jahrgangsbeste der Schulolympiade 2019/20 wurden ausgezeichnet:

Klasse 5:
Rang 1 Nils Ludwig (5s)
Rang 2 Julius Leidel (5b)
Rang 3 Marius Filbert (5b)

Klasse 6:
Rang 1 Julia Makrynioti (6d)
Rang 2 Felix Keiper (6b)

Klasse 7:
Rang 1 Alexander Jorias (7c)
Rang 2 Florentine von Falkenhayn (7c)
Rang 3 Dana Brückner (7c)

Klasse 8:
Rang 1 Sandro Aust (8b)
Rang 2 Moritz Schmidt (8b)
Rang 3 Rebanna Klawitter (8a)

Kursstufe E1:
Rang 1 Patrick Harnack (GK -Stt)
Rang 2 Jana Sänger (VLK- Ltz)

Kursstufe Q1: Rang 1 Tom van Diejen (LK – Rd)

Kursstufe Q3: Rang 1 Antonia Pesch (LK – Tf)

Rd