Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Am 23. und 24. Februar fand an der TU Darmstadt die 3. Runde der diesjährigen Mathematik-Olympiade statt. In diesem Jahr waren zwei Schülerinnen und ein Schüler des AKG unter den jeweils etwa 23 besten hessischen Teilnehmern ihrer Jahrgangsstufe: Dana Brückner (5c), Rebanna Klawitter (6a) und Tom van Diejen (9b).

Dana hatte sich in der 2. Runde als Jahrgangsbeste mit 40 von 40 Punkten für die 3. Runde qualifiziert. Dies bedeutete für sie – wie für alle Schüler der Jahrgangsstufe 5 - am Samstagvormittag eine 4-stündige Wettbewerbsklausur zu schreiben. Rebanna und Tom durften wie alle anderen Jahrgänge zusätzlich auch schon am Freitagnachmittag eine weitere Wettbewerbsklausur schreiben. Tom hatte es in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge in die 3. Runde geschafft. Die drei haben an diesem Wochenende unsere Schule sehr gut vertreten.

Rebanna Klawitter – auch sie erreichte dieses Jahr bereits zum zweiten Mal die 3. Runde - schaffte es in diesem Jahr sogar mit 35 von 40 Punkten einen hervorragenden 3. Platz zu erzielen. Sie wurde somit drittbeste von ganz Hessen.

Herzlichen Glückwunsch den dreien!

 

Sie waren sich einig, dass sie viel Spaß beim Lösen der Aufgaben hatten und auch im nächsten Jahr wieder mitmachen und „angreifen“ wollen. Dafür schon heute: viel Erfolg!

Rd