Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Mehr als 140 Schülerinnen und Schüler und deren Eltern konnten am ersten Schultag als neue Mitglieder der Schulgemeinde begrüßt werden. Die Einschulung begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der voll besetzten Heilig-Kreuz-Kirche in Auerbach. 

Ein von Schülern der 7. Klasse vorgetragenes Anspiel thematisierte ebenso wie die zugehörige biblische Geschichte und die darauffolgende Andacht die Bedeutung gegenseitiger Hilfe und Unterstützung. Der gemeinsame Gesang wurde musikalisch begleitet von Sängerinnen und Sängern des Chors der 7. Klassen. Nach den von Eltern, Schülern und Lehrern vorgebrachten Fürbitten erhielten die 5.-Klässler zum Abschluss ihren Klassen-Segen.

Bei der anschließenden Einschulungsfeier in der AKG-Mensa wurden Schüler und Eltern durch Schulleiterin Nicola Wölbern als neue "AKG-ler" willkommen geheißen. Frau Wölbern verwies dabei auch auf das diesjährige Schulmotto "Klasse!... unterwegs" und wünschte den Neuen einen guten Start und ein gutes Gedeihen ihrer Klassengemeinschaft. Ein musikalisch umrahmtes Theaterstück der Klasse 6a nahm die Gäste dann mit auf eine Zeitreise in das "alte Rom", bevor die neuen Sextaner mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in ihre Räume zogen. Die Eltern konnten die Wartezeit am Kuchenbuffet der 6. Klassen überbrücken.

Bilder von der Einschulung finden Sie in der Galerie: Einschulung