Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Am vorletzten Schultag freuten sich Sabine Reiner und Jeanette Schröder vom Verein "Welcome to Bensheim" sowie Stadtrat Adil Oyan, der Finanzdezernent im Rathaus.

Der AKG-Förderverein übergab ihnen jeweils 3.125 Euro für den Sprachunterricht, den ehrenamtliche Helfer Flüchtlingen erteilen. Damit können ab sofort Lehrmittel angeschafft und sprachlich orientierte Projekte realisiert werden, z.B. die Exkursion in ein Museum.

Über 1.000 Läuferinnen und Läufer und 2.500 Sponsoren hatten am 8. Juni beim Spendenlauf des AKG unter dem Motto "Wir laufen für Bildung" ein deutliches Signal gesetzt: Eintreten für die eigene Schule und für die Integration der Flüchtlinge passen zusammen.

Fast 26.000 € wurden in 4.513 Runden um unser Schulgelände erlaufen. Der größte Teil dient der Finanzierung der neuen Bibliothek.

Ein Viertel der Spenden, d.h. 6.250 Euro, wurde nun unter den beiden Trägern des Sprachunterrichts aufgeteilt:

- die Helferkreise vor allem in Bensheimer Kirchengemeinden (Sonderkonto „Bürger in Not, Bensheimer Netz", Verwendungszweck "Flüchtlinge", IBAN DE20509500680001085794, BIC HELADEF1BEN. Dieses Konto wird von der Stadt Bensheim verwaltet.)

- der gemeinnützige Verein "Welcome to Bensheim e.V." (IBAN DE62509500680002131183, BIC HELADEF1BEN)