Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Pressearchiv

Prämierung der erfolgreichsten Gruppen und Teilnehmer

Bensheim. Der Energie- und Klimaschutztag war der nahezu perfekte Rahmen für die Prämierung der Ausdauer-Pedaltreter der Aktion Stadtradeln. So viele Teilnehmer wie bei keinem ihrer drei Vorgänger – exakt 527 – hatten in den ersten drei Maiwochen bei vielen Gelegenheiten das Zweirad dem Auto vorgezogen. Wenn auch nicht ausschließlich. Die meisten hatten durchgehalten.

Weiterlesen...

Bensheim. Am Alten Kurfürstlichen Gymnasium haben 114 Abiturientinnen und Abiturienten in den letzten Wochen die Abiturprüfungen absolviert und können am heutigen Donnerstag (14.) ihr Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife in Empfang nehmen. Dann findet um 18 Uhr die Akademische Feier in der Weststadthalle statt.

Mit der am AKG gewohnt deutlich über dem Landesdurchschnitt liegenden Durchschnittsnote von 2,12 verlässt dieser Jahrgang das Alte Kurfürstliche Gymnasium. Über die Eins vor dem Komma können sich 45 Abiturientinnen und Abiturienten freuen – drei von ihnen sogar über die Traumnote 1,0.

Weiterlesen...

Akademische Feier mit Zeugnisübergabe an 114 Absolventen / Etliche Belobigungen für engagierte Schüler

Bensheim.„Der Förderverein ist begeistert, so viele Buchpreise für sehr gute Leistungen im Abiturjahrgang ausgeben zu dürfen.“ Mit diesem indirekten Lob für die tollen Leistungen der Abiturientinnen und Abiturienten begann Nicola Wölbern, Schulleiterin des AKG, ihre Rede zum Auftakt der Akademischen Feier, die kurz davor mit einem fulminanten Auftritt des Chores der Abiturienten eröffnet worden war.

Weiterlesen...

BENEFIZKONZERT DER AKG-MUSIKGRUPPEN FÜR DEN HILFSVEREIN MASIFUNDE / PARTNERCHOR DANK VIDEOSCHALTUNG ZU HÖREN

AUERBACH. „Wir wollen heute eine Brücke nach Südafrika schlagen – und von dort zurück nach Deutschland.“ Besser und genauer wie Jakob Birkenhäger und Annika Kurz vom Vereins Masifunde („Lasst uns lernen“) es getan haben, hätte man das Motto des Benefizkonzerts und das große Engagement der Sänger und übrigen Musiker nicht beschreiben können.

Weiterlesen...