Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Pressearchiv

Gesamtkonferenz mit einstimmiger Entscheidung / Neustart ab dem nächsten Schuljahr

BENSHEIM. Jetzt ist es amtlich: Das Alte Kurfürstliche Gymnasium (AKG) kehrt zum Schuljahr 2015/16 zu G 9 zurück. 
 
Nachdem sich die Gesamtkonferenz der Lehrer, die Eltern- und die Schülervertretung jeweils mit sehr deutlicher Mehrheit für diesen Schritt entschieden hatten, fällte nun auch die Schulkonferenz ein einstimmiges Votum. Die derzeitigen Jahrgänge 5 bis 8 bleiben allerdings bei G 8. Das teilte das Gymnasium gestern mit.

Weiterlesen...

 
AKG: Zwei Austauschprogramme mit Spanien
 
BENSHEIM. In diesem November finden am AKG zwei Austauschprogramme des Fachs Spanisch statt: 14 AKG-Schüler der Klassen 9 besuchten gemeinsam mit Frau Thüring und Herrn Mandler die Partnerschule des AKG in Sevilla, das Colegio Internacional Europa. Neben einem abwechslungsreichen Programm mit Teilnahme am Unterricht und Exkursionen in die Umgebung schrieben die 14 Schüler vor Ort sogar erstmals eine Spanisch-Klausur zeitgleich mit ihren Mitschülern am AKG.

Weiterlesen...

Zehn knifflige Mathe-Knobeleien als Herausforderung

BENSHEIM. Mathematik zum Anfassen: Hier ein paar Bauklötze in unterschiedlichen Ausmaßen, die zu einem Würfel zusammengelegt werden sollten. Dort Dreiecke, Parallelogramme, Rauten, Vierecke und Quadrate, die so postiert werden sollten, dass sie ein T oder einen Pinguin abgeben. Selbst Eltern, die am Samstag ihre Viertklässler zum Mathematikwettbewerb begleiteten, lösten die Aufgaben nicht aus dem Handgelenk. Dafür stiegen etliche als Team mit ihrem Nachwuchs und viel Spaß in einen Denkprozess ein, der mit kniffligen Knobelaufgaben die Logik herausforderte.

SCHÜLERPROJEKT: Erinnerung an in Nazizeit ermordete Schüler

BENSHEIM. 76 Jahre, nachdem auch Bensheim den Ausbruch des Judenhasses erlebt hatte, mahnte am 7. November eine Gedenkstunde im Foyer des Alten Kurfürstlichen Gymnasiums, die Lehren aus der Geschichte zu ziehen. Im November 1938 waren auch ehemalige Schüler des Gymnasiums ins KZ gebracht worden. 

Weiterlesen...