Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim

Gymnasium mit altsprachlichem Zweig
Schule mit musikalischem Schwerpunkt
Partnerschule des Leistungssports

Von der Bretagne an die Bergstraße

BENSHEIM. Woher stammt eigentlich das Gerücht, Französisch sei eine schwierige Sprache? Fernab der Tücken von Konjugation und Satzkonstruktion wurde einigen Schülern des AKG eine vorurteilsfreie Sicht der Dinge gewährt. Im Rahmen des Programms France Mobil konnten sie spielerisch Einblick in die Sprache des Nachbarlandes erhalten.

Stéphan Allanic, Referent des Institut Français in Mainz und ursprünglich aus der Bretagne, verstand es, seine Trümpfe als Muttersprachler auszuspielen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen für seine Sprache und sein Herkunftsland zu begeistern. Begrüßungsformeln, Zahlen, Kultur und Geografie, sowie die Frankophonie waren Gegenstand der kurzweiligen Sequenzen, die mit Musik, Spielen und Rollenspielen den Beteiligten altersgerecht nahegebracht wurden.
Der 22-jährige Franzose lockte die Schüler aus der Reserve und ließ sie die Spiele mit der größten Selbstverständlichkeit auf Französisch spielen. Der Spaß und die gegenseitige Bereicherung waren beiden Seiten anzumerken. In Anlehnung an Stromae war dieser Vormittag einfach „formidable“.

Bergsträßer Anzeiger - 23. Januar 2014